Logo InAS mobile
Logo InAS mobile
 

InAS GmbH
Gasfabrikstraße 16
92224 Amberg
HRB 5804

FAQ

  • Wie viele Ladesäulen gibt es?

    Wie viele Ladesäulen gibt es?

    Die Standorte der InAS-Ladesäulen finden Sie in der InAS-App und auf der Homepage www.inas.bayern.

  • Was kostet ein Ladevorgang?

    Was kostet ein Ladevorgang?

    Die Kosten für die Nutzung der InAS-Ladesäulen finden Sie in der InAS-App und auf der Homepage www.inas.bayern.

  • Wie bezahle ich das Laden an InAS-Ladesäulen?

    Wie bezahle ich das Laden an InAS-Ladesäulen?

    Die InAS App steht zum kostenlosen Download im Apple App Store und im Google Play Store zur Verfügung. Über diese App werden Ladesäulen freigeschaltet und Ladevorgänge abgerechnet.

    Zudem müssen öffentliche Ladesäulen seit Mitte 2017 grundsätzlich auch den Ad-hoc Zugang für Kunden ohne Vertragsbindung ermöglichen. Dieser Ad-hoc Zugang erfolgt an den InAS-Säulen durch scannen des QR-Codes und Weiterleitung auf eine Website mit Bezahlmöglichkeit. Sie haben die Auswahl zwischen PayPal sowie EC, Visa oder Master Card.  

    Sollten Sie in Besitz einer Ladekarte eines anderen Anbieters sein, haben Sie die Möglichkeit, auch diese wie gewohnt einzusetzen. Die Preise können durch unterschiedliche Gebührenregelungen ggf. abweichen.

  • Welche Ladekarten gibt es?

    Welche Ladekarten gibt es?

    Die Nutzung der InAS-Ladesäulen ist i.d.R. nur über App möglich. Ladekarten von Drittanbietern können über die Roaming-Funktion genutzt werden. Die Ladegebühren sind in diesem Fall ggf. abweichend.

  • Was ist Roaming und wie funktioniert es?

    Was ist Roaming und wie funktioniert es?

    Anfangs haben die Ladesäulenbetreiber nur ihre eigenen Karten zugelassen. Inzwischen gibt es sogenannte Roaming-Angebote, die es ermöglichen, mit einer Ladekarte an Säulen verschiedener Betreiber Strom zu tanken und abzurechnen.

  • Wie schalte ich eine Ladesäule frei, um mein Fahrzeug zu laden?

    Wie schalte ich eine Ladesäule frei, um mein Fahrzeug zu laden?

    Eine Anleitung zur Bedienung der Ladesäule finden Sie hier: Download Anleitung

  • Wie viel Zeit nimmt der Ladevorgang meines Elektrofahrzeuges an einer InAS-Ladesäule in Anspruch?

    Wie viel Zeit nimmt der Ladevorgang meines Elektrofahrzeuges an einer InAS-Ladesäule in Anspruch?

    Hier ist eine pauschale Aussage nicht möglich. Die Dauer des Ladevorgangs ist u.a. abhängig von der verbauten Technologie im Fahrzeug, aktuellen Wetterlage (Außentemperatur / Batterietemperatur) und vom Ladezustand der Fahrzeugbatterie.

  • Fallen Parkgebühren während der Ladung an?

    Fallen Parkgebühren während der Ladung an?

    Durch bewirtschaftete Parkflächen, auf denen InAS-Ladesäulen stehen, können ortsübliche Parkgebühren anfallen.

  • Was kann ich tun, wenn die InAS-Ladesäule nicht funktioniert oder ich allgemeine Fragen zur Bedienung habe?

    Was kann ich tun, wenn die InAS-Ladesäule nicht funktioniert oder ich allgemeine Fragen zur Bedienung habe?

    Falls Sie Fragen zur Bedienung der Ladestationen haben oder eine Störung vorliegt, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Hotline. Die Nummer der Hotline ist auf jeder Ladestation angegeben.

  • Werden die InAS-Ladesäulen mit Ökostrom versorgt?

    Werden die InAS-Ladesäulen mit Ökostrom versorgt?

    Die InAS-Ladesäulen werden zu 100% mit Strom, hergestellt von regenerativen Energieträgern, versorgt.

  • Wie sicher ist das Laden an InAS-Ladesäulen?

    Wie sicher ist das Laden an InAS-Ladesäulen?

    Da die InAS-Ladesäulen den deutschen Sicherheitsstandards entsprechen, besteht bei einer ordnungsgemäßen Nutzung der InAS-Ladesäulen keinerlei Verletzungsgefahr. Das Laden ist dementsprechend sehr sicher.

  • Dürfen auch Plug-In Hybride an der Ladestation laden?

    Dürfen auch Plug-In Hybride an der Ladestation laden?

    Auch Plug-In Hybride dürfen an InAS-Ladestationen laden.

  • Muss ich ein eigenes Ladekabel für den Ladevorgang mitbringen oder ist dieses bereits fest an allen InAS-Ladesäulen angebracht? Ist dieses während des Ladevorgangs gegen Diebstahl geschützt?

    Muss ich ein eigenes Ladekabel für den Ladevorgang mitbringen oder ist dieses bereits fest an allen InAS-Ladesäulen angebracht? Ist dieses während des Ladevorgangs gegen Diebstahl geschützt?

    Um die Ladepunkte nutzen zu können, benötigen Sie ein Ladekabel mit Typ-2 Stecker. Diese Kabel sind innerhalb des Ladevorgangs auch gegen Diebstahl gesichert.

Top